Unser Wanerurlaub in der Unser Wanderurlaub in der Sächsischen Schweiz

Wanderurlaub Sächsische Schweiz: Unsere Wanderungen im Nationalpark

Zwischen Bergen und Meer können wir uns oftmals nicht entscheiden. Doch im Elbsandsteingebirge können wir beides haben! Auf dem Grund eines Meeres spazieren gehen und gleichzeitig auf Felsen klettern, dass kannst du im Nationalpark Sächsische Schweiz.

Egal zu welcher Jahreszeit, die skurrilen Felsformationen lassen auch deine Wanderungen zu einem unvergesslichen Erlebnis werden.

Wandertouren in der Sächsischen Schweiz

Sächsische Schweiz: Wandertouren im Elbsandsteingebirge

Der Nationalpark Sächsische Schweiz ist eines der spektakulärsten Wandergebiete Europas. Zirka 1.200 Kilometer ausgezeichnete Wanderwege soll es dort geben, die durch grüne Wälder, über luftige Höhen und vorbei an bizarren Felsformationen führen.

Hier stellen wir dir verschiedene Wandertouren im Elbsandsteingebirge vor.

Entdecke auf einer Wanderung die schönsten Sehenswürdigkeiten der Sächsischen Schweiz

Wanderung Idagrotte: Spektakulärer Aussichten über die Sächsische Schweiz

Mit dem Kuhstall, dem Kleinen Winterberg und der Idagrotte auf dem Frienstein, kannst du auf dieser Wanderung gleich drei der schönsten Sehenswürdigkeiten im Nationalpark Sächsische Schweiz entdecken.

Dieser anspruchsvolle Rundweg bietet dir auf 10 km fantastische Aussichten und einzigartige Felsformationen.

Wanderung zur Bastei im Nationalpark Sächsische Schweiz

Wanderung zur Bastei: Rundwanderung ab Stadt Wehlen in der Sächsischen Schweiz

Diese Rundwanderung startet in dem kleinen Ort Stadt Wehlen in der Nähe von Pirna und führt zu Teilen über den Malerweg durch den Uttewalder Grund zur Bastei, mit seiner bekannten Basteibrücke und einem atemberaubenden Panorama über die Elbe, sowie zu den Schwedenlöchern.

In diesem Artikel bekommst du eine ausführliche Wegbeschreibung und Tipps zu dieser Wanderung.

Wanderung zu den Schrammsteinen in der Sächsischen Schweiz

Grandiose Aussichten: Wanderung zu den Schrammsteinen und Carolafelsen

Die Schrammsteine und Carolafelsen gehören bei vielen Touristen zu den Top Sehenswürdigkeiten in der hinteren Sächsischen Schweiz. Eine Wanderung zu den beiden Aussichtsfelsen gehört daher auch zu den absoluten Klassikern im Elbsandsteingebirge.

Diese Wanderung führt auf einem Rundkurs über Leitern und Stiegen zu zerklüfteten Felsen mit grandiosen Aussichten über den Nationalpark Sächsische Schweiz.

Wanderung auf den Pfaffenstein für Familien

Wanderung auf den Pfaffenstein: Leichter Wanderweg für Familien

Eine Wanderung auf den Pfaffenstein gehört zu den attraktivsten in der Sächsischen Schweiz. Für Familien mit Kindern eignet sich der Aufstieg über den Bequemen Weg, der nicht durch enge Passengen und über Leitern führt.

Auf dem Pfaffenstein hast du eine fantastische Aussicht über das Elbsandsteingebirge.

Wanderung zum Sonnenuntergang auf den Lilienstein

Wanderung auf den Lilienstein: Die Festung Königstein im Sonnenuntergang

Eine Wanderung auf den Lilienstein zählt mit 3 km zu den kürzeren und eignet sich daher perfekt für wenig geübte Wanderer, die die Aussicht über das Elbsandsteingebirge und auf die Festung Königstein genießen möchten.

Oder als Ergänzung am Ende eines Tages, um die Sächsische Schweiz im Sonnenuntergang zu erleben.